Wärmerückgewinnung


KompetenzWasser

Jahr
2015

CO2-Einsparung
25128 kg CO2/a

Davon angerechnetes CO2
25128 kg CO2/a

Kategorie
Anlagen

Über die Wärmerückgewinnung aus der Entfeuchtungsanlage wird das gesamte Brauchwarmwasser produziert und auch die Badebecken werden aufgewärmt. Die Energiezentrale Forsthaus liefert die Wärme für die Fussbodenheizung – positiver Nebeneffekt: Dank dem Einbau des Bades in die Liegenschaft beziehen heute sämtliche Mieter des Hauses Fernwärme. Der Strom wird über das Elektrizitätswerk Schwyz AG aus 100 Prozent erneuerbarer Energie aus Wasserkraft eingekauft.