Laptops mit Docking-Station


Roschi Rohde & Schwarz AG

Jahr
2019

CO2-Einsparung
311 kg CO2/a

Davon angerechnetes CO2
311 kg CO2/a

Effizienzsteigerung 3050 kWh

Kategorie
Ressourcen

Die IT-Infrastruktur von Roschi Rohde & Schwarz wurde mit 30 energieeffizienten Laptops mit Docking-Station als Ersatz für die bestehenden Desktop-PCs erneuert. Die Leistungsaufnahme eines durchschnittlichen, für Büroanwendungen genutzten Desktop-PCs beträgt etwa 80 Watt. Im Gegensatz dazu verbrauchen die neu beschafften Laptops mit etwa 25 Watt deutlich weniger. Mit dem eingesparten Strom könnte man zwei Jahre und drei Monate ununterbrochen fernsehen.

Dieser Wechsel ermöglicht unseren Mitarbeitenden, ortsunabhängig und noch einfacher direkt auf die Firmen-IT-Infrastruktur zuzugreifen. Dies fördert die Homeoffice-Tätigkeit und reduziert dadurch die Anzahl Fahrten zum Arbeitsplatz. Eine genaue Analyse der eingesparten Fahrten zur Arbeit werden wir am 30. Juni 2020 vornehmen.