Energetische Wohnbausanierung


Von Graffenried Gruppe

Jahr
2020

CO2-Einsparung
0 kg CO2/a

Davon angerechnetes CO2
0 kg CO2/a

nicht quantifizierbar

Kategorie
Gebäude

Das Team Architektur durfte im Jahr 2020 die Sanierung der Wohnüberbauung Funkstrasse 90 bis 96 in Wabern in Angriff nehmen. Neben der Instandstellung der 68 Wohnungen liegt der Schwerpunkt auf energetischen Sanierungsmassnahmen, um die Energiebilanz des Wohngebäudes massiv zu optimieren. So werden neu eine Aussenwärmedämmung sowie eine Dämmung der Kellerräumlichkeiten installiert, welche bis anhin nicht vorhanden waren. Ebenso werden die veralteten, zweifach verglasten Fenster durch moderne, gut isolierende dreifach verglaste Holz-Metall-Fenster ersetzt. Herzstück der energetischen Sanierung ist die Installation einer Fotovoltaikanlage, für die eine Eigenverbrauchsgemeinschaft gegründet wird. Die erste von vier Sanierungsetappen wurde 2020 abgeschlossen, die nächsten drei Etappen werden bis ins Jahr 2024 fortlaufend umgesetzt.