Business Lunch

ZURÜCK...

8. Business Lunch vom 28. April 2009

mit Swisscom (Schweiz) AG in Bern

Am 28. April 2009 fand der achte Business Lunch der Klimaplattform der Wirtschaft (KdW) statt. Die Swisscom AG, die Klimaplattform der Wirtschaft und die Stadt Bern luden zum Thema «ICT-Bausteine für einen klimafreundlicheren Lebensstil» ein. 73 Persönlichkeiten nutzten den Anlass für direkte Gespräche und Kontakte. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedensten Unternehmungen und Branchen, aus Stadt-, Kantons- und Bundesverwaltung konnten sich am Business Lunch einen Eindruck von den Leistungen der Swisscom im Bereich Klimaschutz verschaffen und die modernsten Konferenz- und Zusammenarbeitssysteme live erleben. Juan Vörös (Swisscom AG, Leiter Experience & Responsibility) strich in seiner Einleitung die Wichtigkeit einer nachhaltigen Entwicklung für Unternehmen heraus und wies anhand von Beispielen darauf hin, dass die Umsetzung von Massnahmen in diesem Bereich wesentlich von den EntscheidungsträgerInnen und deren Haltung gegenüber den Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz in einem Unternehmen abhängen. Res Witschi, (Swisscom AG, Projektleiter Corporate Responsibility / Umweltmanagement) stellte das Umweltengagement des Unternehmens vor und präsentierte die eindrücklichen Entwicklungsziele der Swisscom AG im Bereich Umwelt sowie die geplanten Massnahmen zu deren Erreichung. Ausserdem wurde den Anwesenden von Sascha Nick (CO2-monitor AG, CEO) das Projekt CO2-monitor vorgestellt. Volker Braun (KdW/AfU, Fachstellenleiter LA21) präsentierte die Partnerschaft der KdW mit CO2- monitor und ein Sonderangebot zur Teilnahme am Projekt, von dem die KdW als Ganzes profitieren kann.