Alle Projekte

Projekte

Vollelektrische Trolleybusse
Neue Suche...
Projekt 562 von 611

Vollelektrische Trolleybusse
2017
Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG

17 neue Gelenk- und 7 Doppelgelenktrolleybusse ersetzen die alten Trolleybusse von BERNMOBIL. Die ersten 8 Gelenktrolleybusse sind seit Dezember 2017 im Einsatz. Die Übrigen werden zwischen Sommer 2018 und Anfang 2019 bei BERNMOBIL eintreffen. Die neuen Trolleybusse sind die ersten vollelektrischen Busse von BERNMOBIL, welche auch bei Umleitungen eingesetzt werden können – bisher übernahmen hier ausschliesslich fossil betriebene Busse. Die alten Trolleybusse besassen einen Dieselmotor als Hilfsantrieb, um Störungen oder fahrleitungslose Abschnitte zu überbrücken. Die neuen Busse fahren ausschliesslich elektrisch. Sie erhöhen den Anteil der elektrisch zurückgelegten Fahrzeugkilometer von BERNMOBIL und verringern den Schadstoffausstoss und die Lärmbelastung. Sie gewinnen zudem die Bremsenergie zurück und laden damit die Batterien nach. Erste Schätzungen gehen von einem erheblichen Reduktionspotenzial beim CO2 aus.

Dieses Projekt wurde nicht angerechnet.

CO2-Einsparung Zahlen liegen noch nicht vor, 2018 anrechenbar

Neue Suche...
Projekt 562 von 611