Alle Partner

Partnerunternehmen

Die Schweizerische Post AG
Neue Suche...
Partner 2 von 64

Die Schweizerische Post AG ist eine spezialgesetzliche Aktiengesellschaft und für den Zahlungsverkehr und für die Grundversorgung durch die Postdienste zuständig. Jährlich werden 2,2 Milliarden adressierte Briefe, 2 Milliarden unadressierte Sendungen, 1,2 Milliarden Zeitungen und über 112 Millionen Pakete zugestellt. Ausserdem transportiert sie jährlich 141 Millionen Reisende mit PostAuto und betreut 4,8 Millionen Kundenkonten bei PostFinance.
Als grösstes Logistikunternehmen der Schweiz betreibt die Post ein energieintensives Geschäft. Vor allem bei den Güter-und Personentransporten ist sie noch sehr von fossilen Brennstoffen abhängig. Deshalb engagiert sich die Post mit vielen Massnahmen unter dem Label «pro clima – Wir handeln heute» im Klimaschutz und hat eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie verabschiedet. Darin hält sie fest, dass sie ihre CO2-Effizienz bis 2016 im Vergleich zu 2010 um mindestens 10 % steigern will.
Deshalb hält sich die Post an die Grundprinzipien der CO2-Reduktion: Sie will die Energieeffizienz von Fahrzeugen und Gebäuden verbessern (Eco-Drive-Fahrtechnik, Nachhaltigkeitsstandards für Gebäude, Wärmepumpen). Weiter verwendet sie erneuerbare Energieträger bei der Nutzung von Gebäuden, Elektrorollern, Lieferwagen und Postautos. Bereits seit 2008 bezieht sie ihren Strom zu 100 % aus erneuerbaren Quellen, seit 2013 ist dieser «naturemade basic»-zertifiziert.
Die Post wird auch in Zukunft den wirtschaftlichen Erfolg an soziale und ökologische Ziele knüpfen. Verantwortungsvolles Verhalten gegenüber Mitarbeitenden, der Gesellschaft und der Umwelt ist für den langfristigen Geschäftserfolg entscheidend.

Beitritt

2006


Zuständige Person

Anne Wolf, Leiterin Corporate Responsibility, Telefon 058 341 22 28, anne.wolf(at)post.ch


Adresse

Die Schweizerische Post  
Wankdorfallee 4
3030 Bern
info(at)post.ch
www.post.ch

Projekte zur Co2-Reduktion
E-Cargobikes und Elektroladestation
Letzter Benzinroller ausgemustert
Kälte für den Hauptbahnhof Bern
Der neue Hauptsitz der Post nach DGNB-Label
Einsatz erneuerbarer Energien
Neuer PostFinance-Hauptsitz im Minergie-Eco®-Standard
Effizientere USV-Anlagen im Rechenzentrum Engehalde
Update: Postzustellung mit Elektroroller
Klimaneutraler Inlandbrief
Leise und umweltfreundlich: Postzustellung mit Elektroroller
Kleiner Beitrag, grosse Wirkung: Der «pro clima»-Versand
«eShare»-Pilotprojekt
Elektroroller für die Briefzustellung
Kühle Server dank Aarewasser
Gas- und Elektroantriebe
Mobilitätsmanagement am Hauptsitz
Optimierung des Energieverbrauchs am Hauptsitz
Gebäudehülle Sanierung und MINERGIE
Neue Suche...
Partner 2 von 64