Alle Partner

Partnerunternehmen

Brauerei Felsenau AG
Neue Suche...
Partner 26 von 62

1881: Dr. Watson machte eben die Bekanntschaft von Sherlock Holmes und in Berlin fuhr die erste elektrische Strassenbahn der Welt, da erwarb Johann Gustav Hemmann die Räumlichkeiten beim Hopfenfeld in der Berner Felsenau. Das palindromsche Jahr (Zahl von beiden Seiten gleich lesbar) erschien ihm als ein besonders gutes Omen für erste unternehmerische Schritte. Und tatsächlich: Das an der Aareschlaufe gebraute «Hemme Bier» schmeckte anderen genauso wie dem Firmeninitianten. «Fein, delikat», lauteten ihre Kommentare. Dabei strichen sie sich geniesserisch nickend den Schaum aus den Schnäuzen.
Viel Wasser lief seither die Aare runter. Manches kam und manches ging. Spielten die Zeiten zwischendurch auch öfters mal verrückt, das Bier der Felsenau hingegen blieb. Und es blieb dabei sich selber treu. Rigoros authentisch, ungekünstelt, gemütlich halt. Schluck für Schluck perlende Kultur.
Es kam die Zeit der Fusionen. Doch an der Berner Aareschlaufe liess man sich nie von fragwürdigen Versprechen locken. Die Brauerei Felsenau blieb standhaft das, was sie schon immer war – Familiensache nämlich. Inzwischen stehen mit Stefan Simon und Martin Thierstein bereits die Vertreter der fünften Generation am Ruder. Von Luftschlössern war niemals die Rede. Auch nicht von Betonmonumenten. Für die Besitzer stehen die altehrwürdigen Gebäude unter Familienschutz. Gewiss, im Innern sind die Anlagen auf dem neuesten Stand.
Die Berner Modis seien besonders hübsch, stand in der Zürcher Presse. Nun, dies liegt wahrscheinlich nicht allein am Bier. Aber wenn ein Bier sich Bärner Müntschi nennen darf, geht wohl ein besonderer Zauber von ihm aus. Man schaut ins Glas, und fast ist es, als sähe man das unbeschwerte Lachen aller Modis vor sich perlen. Ein Müntschi ist zugleich ein Willkommenskuss, eine Einladung, auch mal Bekanntschaft mit all den anderen Geschwistern aus der Felsenau zu schliessen: Bärner Weizenbier, Bärner Junker Bier, Lager, Bärni, Zwickel, Bügel-Spez, Schümli und wie sie alle heissen.

Beitritt

2008


Zuständige Person

Martin Thierstein, Geschäftsführer, Telefon 031 301 22 08, thierstein(at)felsenau.ch


Adresse

Brauerei Felsenau AG
Strandweg 34
3004 Bern
info(at)felsenau.ch
www.felsenau.ch

Projekte zur Co2-Reduktion
Bierhübeli energetisch saniert
Sanierung und Denkmalschutz
Bierhübeli energetisch saniert
Aussenbeleuchtung auf LED umgestellt
Werbeleuchten erneuert
Totalsanierung des Restaurants Du Nord
Energetische Anpassungen im Bierhübeli
Isolation in der Flaschenabfüllerei
Fenster- und Türensanierung im Restaurant Du Nord
Umstellung Strombezug
Sanierung von Fenster und Türen Restaurant Du Nord
Deckenisolation im Lagerkeller
Wärmeerzeugung mit Erdgas statt Heizöl
Sparsamere Geschäftsfahrzeuge
Neue Suche...
Partner 26 von 62