Business Lunch

ZURÜCK...

42. Business Lunch vom 28. August 2017

Beck Glatz Confisuer AG: Aus Bern für Bern

Ausstellung Container3

Ein Business Lunch an einem aussergewöhnlichen Ort: direkt auf dem Europaplatz und unter der Autobahnbrücke wo die mobile Ausstellung Container3 Halt gemacht hat. Die Ausstellung wurde gemeinsam vom Oeschgerzentrum der Universität Bern und vom Amt für Umweltschutz der Stadt Bern konzipiert. Sie will wichtige gesellschaftliche Themen aus den Planungsbüros und Forschungslabors holen und unter die Menschen bringen. Die Schau ist noch bis am 16. September in Bern zu sehen.

Regionale Produkte für nachhaltige Gipfeli

Der Business Lunch wurde von der Beck Glatz Confiseur AG ausgerichtet. Das Familienunternehmen ist aus der Stadt Bern nicht mehr wegzudenken. Thomas Glatz hat uns in seinem Vortrag mit auf eine Reise genommen, die sein Unternehmen mit der Einführung eines Umweltmanagement Systems angetreten hat. Hierarchien fallen, vom Lehrling bis zum Chef sind alle gefragt um Ideen einzubringen und diese anschliessend auch umzusetzen. Dass die Umsetzung klappt zeigt die Bäckerei mit Erfolg. So werden Rohstoffe wie Milch, Butter, Mehl und Fleisch ab 2018 zu 100 % aus Bern kommen. Regionale Produkte und kürzere Transportwege: Die Kundinnen und Kunden dürfen ein «nachhaltiges Gipfeli» erwarten. 

Dass aus regionalen und saisonalen Produkten ein sehr vielseitiges leckeres Mittagessen kreiert werden kann, hat die Crew der Beck Glatz Confiseur AG erfolgreich bewiesen.